Asyl in der Kirche

asyl logoAn drei Tagen in der Woche bietet Asyl in der Kirche Berlin e.V. kostenlose aufenthalts- und sozialrechtliche Beratung für Asylsuchende, Flüchtlinge und Menschen ohne Papiere an.


Als ökumenisches Netzwerk unterstützt der Verein seit über 30 Jahren Kirchengemeinden und Kirchenkreise in ihrem Engagement für Flüchtlinge, berät rund um das Thema „Kirchenasyl“ und begleitet kirchenasylgewährende Gemeinden in Berlin und Brandenburg. Im Einzelfall werden praktische Hilfsangebote vermittelt, hierzu arbeiten wir eng mit unserer FreiwilligengruppeWeltweit zusammen.

Beratungszeiten

Dienstag 11:30 – 13:00 Uhr  (auch serbokroatisch)
  13:00 – 15:00 Uhr  (auch arabisch)
Donnerstag 11:30 – 15:00 Uhr  (auch serbokroatisch)
Freitag 11:30 – 15:00 Uhr  (auch serbokroatisch)

Ärztliche Sprechstunde

GesundheitssprechstundeMenschen ohne Papiere können einmal wöchentlich mit ehrenamtlich tätigen Ärztinnen sprechen.

Sprechstunde: Dienstag 14:30 - 16:00 Uhr (auch englisch)

  


Flüchtlingsberatung

lotsendienste Die Beratung richtet sich an geflüchtete Menschen und kann in deutsch, arabisch, englisch oder französisch durchgeführt werden. Weitere Sprachen mithilfe von Sprachmittlung möglich.

Die Beratungsangebote sind vertraulich und kostenfrei.

Offene Sprechzeiten werden in der Flüchtlingskirche und im Interkulturellen Familienzentrum tam (Wilhelmstr. 116, Kreuzberg) durchgeführt. 
 
 
Montag  11:30-15:00 Uhr     in der Flüchtlingskirche
Mittwoch 11:30-15:00 Uhr in der Flüchtlingskirche
Donnerstag 11:30-12:30 Uhr  im Interkulturellen Familienzentrum tam
Donnerstag 13:00-15:00 Uhr im Interkulturellen Familienzentrum tam
Montag   und   Mittwoch auch in arabischer Sprache
 

Hinweis: Bitte kommen Sie frühzeitig zur offenen Beratung und bringen ausreichend Wartezeit mit.

Wir informieren und beraten Sie bei:

  • Fragen zu Familienzusammenführung
  • Möglichkeiten der Ausbildung und Erwerbstätigkeit
  • Leistungs- und Versicherungsrechtliche Aspekte
  • Beratung und Unterstützung Jugendlicher (v.a. in den Bereichen Vormundschaft, Schulbesuch, Ausbildung)

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Menschenkugel web

Wir unterstützen bleibeberechtigte erwachsene Zuwander_innen bei ihren Integrations-
prozessen in Deutschland. Wir beraten und unterstützen Migrant_innen unabhängig von Staatsangehörigkeit, Weltanschauung, Behinderung, Geschlecht oder Religion.

Wir beraten nach Bedarf auf Englisch, Kisuaheli, Türkisch und Arabisch (in Kooperation mit den Projekten Stadtteilmütter und Integrationslots_innen). Wir beraten kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht.

Sprechzeiten:

Freitag: 09:00 - 11:30 Uhr (mit Termin)
             11:30 - 15:00 Uhr                                                                         

und nach telefonischer Vereinbarung

Flüchtlingskirche St. Simeon
Wassertorstr. 21a in 10969 Berlin

Telefon: (030) 61 10 70 96

Fax: (030) 61 10 70 97
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir informieren und beraten Sie bei

  • der Vermittlung und intensiven Suche nach Integrationskursen
  • Fragen rund um den Aufenthalt in Deutschland und zur Familienzusammenführung
  • Antragstellungen sowie Klärung von sozialen Leistungsansprüchen
  • Fragen zu Antidiskriminierung
  • der Bewältigung familiärer Konflikte
  • allen Problemen des alltäglichen Lebens in Deutschland 
  • (Wohnungssuche, ärztliche  Versorgung)
  • Fragen zu Kinderbetreuung und Schule
  • der Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen
  • persönlichen Fragen zu Familie, Erziehung und       Partnerschaft
  • der Vermittlung an andere Fachdienste und Institutionen
  • der Kontaktherstellung zu Integrationslots_innen, zu Treffpunkten und Familiencafés der Wohnumgebung
  • Fragen zur beruflichen Orientierung und zur Arbeitsmarktintegration 

Weitere Informationen finden sie in unserem Flyer (Download 1MB).

BAMF Logo MBE SW BMI Office Farbe de WBZ