26.04.2018

Achtung Schild200x200Asylberatung fällt aus.

Am Freitag, dem 27.April 2018, fällt die Asylberatung von Asyl in der Kirche aus

On Friday, 27th of May 2018, Asyl Councelling will be cancelled

تم إلغاء إستشارة اللجوء التي كان من المقرر أن تتم في 27 مايو 2018

 

Dinner International fällt aus!

Am Dienstag dem 01. Mai 2018 fällt ‚Dinner international‘
wegen dem Feiertag ‘Tag der Arbeit‘ aus.         

On Friday 01. Mai 2018 Dinner International will be cancelled.

تقرر إلغاء حفل العشاء العالمي الذي كان مقررا أن يتم في   الأول من مايو 2018

وذلك نسبة لأن هذا اليوم يصادف ”يوم الطبقة العاملة

26.04.2018

Lange Nacht der offenen Kirchen am 20. Mai

Tor mit logo200

Am 20. Mai findet die alljärliche 'Lange nacht der offen Kirchen statt'.Von  20.00-23.00 Uhr besteht die Möglichkeit, zur Begegnung und Information auf eine Tasse Tee in unser Café together zu kommen und in der Kirche eine Bildershow der Flüchtlingskirche mit Musikbegleitung anzuschauen.

Zwischen 19:00 Uhr und 23:00 Uhr wird auch ein Programm angeboten.

19.00 Uhr-19.45 Uhr: Wandelandacht mit Stationen in der Kapelle, im Hof und der Kirche
20.00 Uhr-21.00 Uhr: Märchen aus Tausend und einer Nacht mit Musikbegleitung in der   Kapelle
21.00 Uhr-22.00 Uhr: Live-Musik von Geflüchteten in der Kirche
22.00 Uhr-22.30 Uhr: Meditation mit Musik am Lichter-Labyrinth im Hof
22.30 Uhr-23.00 Uhr: Wandelgebet zur Nacht von der Kirche zur Kapelle

25.04.2018

Handreichung zu Familienzusammenführungen der Diakonie Deutschland jetzt verfügbar:

Die Handreichung richtet sich an alle, die in der Beratung von Flüchtlingen tätig sind, ob in der Asylverfahrensberatung, der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) oder den Jugendmigrationsdiensten (JMD), den Einrichtungen für unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge, den Vormündern und freiwillig engagierte Flüchtlingshelfer.
Die Handreichung enthält Praxistipps im Rahmen der Dublin-III-Verordnung nach Deutschland mit Stand von März 2018, bei Bedarf können auch Fortbildungsangebote durch die Autoren Robert Nestler und Vinzent Vogt von der refugee law clinics abroad e.V. vermittelt werden.

Link Handreichung Familienzusammenführung.

20.04.2018

Pressemitteilung vom 17.4.18 des Arbeitskreises Junge Flüchtlinge des Flüchtlingsrats Berlin zum Familiennachzug

Familiennachzug muss leichter möglich werden

In der alltäglichen Arbeit der Flüchtlingskirche, sowohl in den Beratungen, als auch bei Begegnungsangeboten, wird das Leid vieler getrennter Familien offenkundig: Durch Flucht eines oder mehrere Familienmitglieder getrennt voneinander lebende Familien sind in Sorge und Angst um Zurückgebliebene, Elternbeziehungen brechen nach langer Trennung auseinander, Minderjährige bleiben alleine in Kriegsgebieten zurück. Wir fordern, den Familiennachzug endlich zu erleichtern, um die Einheit der Familien zu ermöglichen, und schließen uns der aktuellen Pressemitteilung des Arbeitskreises Junge Flüchtlinge des Flüchtlingsrats Berlin vom 17. April 2018 an:

Forderungen an den Berliner Senat: Familiennachzug erleichtern und landesrechtliche Möglichkeiten – wie im Koalitionsvertrag versprochen - ausschöpfen! 

Link zur Pressemitteilung

 

18.04.2018

Basiskurs Ehrenamtkoordination

Hände Neue Fortbildungstermine:
dreitägiges Seminar 11.-13.06.18 in Havelsee.

Zertifizierter Basiskurs Ehrenamtskoordination für haupt- und ehrenamtliche Ehrenamtskoordinator_innen.

Die Anmeldung ist ab jetzt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich

Flyer zum Download

 

29.03.218

Gewaltfreie Kommunikation im interkulturellen Kontext

Basiskurs

Fortbildungstermine: zweitägig am 26.05.2018 und 27.05.2018 in den Räumen der Flüchtlingskirche. Die Anmeldung ist ab jetzt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Flyer zum Download.

Berlin, 27. März 2018

Flüchtlingskirche verurteilt Abschiebungen nach Afghanistan

fotolia 155791297Die Flüchtlingskirche ist Partner im Berliner Bündnis gegen Abschiebung nach Afghanistan. Wir verurteilen den für gestern vorgesehenen Abschiebeflug nach Afghanistan von Leibzig/Halle trotz Bombenanschlägen im Land und Ausweitungen des deutschen Militäreinsatzes vor Ort und schließen uns der Forderung des sofortigen Abschiebestopps des Bündnisses an:

Aktuelle  Pressemitteilung des Berliner Bündnis gegen Abschiebungen nach Afghanistan vom 26.03.2018:

Internationale Wochen gegen Rassismus

12. bis 25. März 2018

menschenwuerdeLiebe Freund_innen der Flüchtlingskirche,

wir laden euch herzlich ein zu unserem Programm im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus.

Zusätzlich zu dem vielfältigen Programm im Flyer mit Lesung, Seminar und Interreligiösem Dialog, möchten wir zu einem weiteren Seminar einladen im Rahmen des Projektes " Teilhabe durch Engagement – ehrenamtliche Unterstützung von, für und mit Geflüchteten stärken", gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.

Informationsabend Gewaltfreie Kommunikation
Mittwoch, den 14. März 2018
Von 18-21 Uhr
Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns über euer Kommen.

Programm-Flyer zum Download

Darmstadt, 16. Februar 2018

Pressemitteilung

Kirchenpräsident kritisiert geplante Flüchtlingspolitik künftiger Groko scharf

Jung begrüßt Bemühungen der Politik um Stärkung der Demokratie


2018 f png motto auge mehrsprachig querformat in signaturHier finden Sie die Pressemitteilung von Kirchenpräsident Volker Jung anlässlich der Vorbereitungstagung der Interkulturellen Woche.

Jung kritisierte neben der fortgesetzten Einschränkung von Familiennachzug für subsidiär Geschützte, insbesondere die Einrichtung der geplanten Ankerzentren.

Er bezeichnete es als Gefahr, dass „Dauerisolierung von Menschen in solchen Lagern Perspektivlosigkeit und Stigmatisierung erzeugt – ein Nährboden für Konflikte und die bekannten Diskurse von Rechtspopulisten und Rassisten“.

Pressemitteilung

Poetry Slam

Diesem Text von Babak Ghassim / "Hinter uns mein Land" ist nichts hinzuzufügen. Er ist uns unter die Haut gegangen.