WarnhinweisDie Beratung von "Asyl in der Kirche" findet bis zum 09.07.19. nur am Montag und Mittwoch statt.

The counselling of "Asyl in der Kirche" takes place until the 09.07.19. only on Mondays and Wednesdays.

Le conseil d'asile dans l'église a lieu jusqu'au 09.07.19. seulement les lundis et mercredis.

يتمّ ال [سّووووو] من مأوى في الكنيسة حتّى ال 09.07.19. فقط في يوم الإثنين والأربعاء.

مشاوره پناهندگی در کلیسا می گیرد تا زمانی که 09.07.19.  روز دوشنبه و چهارشنبه.

EhrenamBasiskurs Ehrenamtskoordination tskoordination mit Flüchtlingsbezug

24. - 26 Juni 2019

Projektkoordinatorin: R. Lassen

Telefon: (030) 61 10 70 96 oder 0157-50 07 58 59 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

[Flyer]

 

Gefördert durch:

Bundesministerium

 

synode2019Haltung zeigen


FRÜHJAHRSSYNODE 2019

Wort der Landessynode der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz als Gesprächsimpuls zu aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen.

Mit diesem Wort möchte die Landessynode Menschen in der Kirche Mut machen, über aktuelle Herausforderungen des gesellschaftlichen Miteinanders zu sprechen. Es konzentriert sich auf drei Herausforderungen: soziale Gerechtigkeit, Miteinander in Vielfalt und Ringen um Wahrheit. Der Synode ist bewusst, dass unsere Kirche dem hier formulierten Anspruch oft nicht gerecht wird. Das Wort soll als Grundlage und Orientierung für ein Gespräch dienen, für ein gemeinsames Ringen um das gebotene Zeugnis des Evangeliums in dieser Zeit.

Weitere Informationen [PDF]

Pressemitteilung 08.05.19

KUNST KANN – verbinden, bewegen, unterstützen

Spendenaufruf für die 24. Kunstauktion der Evangelischen Kirche zugunsten von Projekten für Migranten und Flüchtlinge – Schirmherrin Gayle Tufts und Schirmherr Bischof Markus Dröge

Berlin, 8. Mai 2019 – Bis zum 1. August 2019 können Kunstwerke für die 24. Kunstauktion der Evangelischen Kirche zugunsten von Projekten für Migranten und Flüchtlinge gespendet werden. Sie können im Büro von Dagmar Apel, Landespfarrerin für Migration und Integration der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) abgegeben werden: Georgenkirchstraße 69, 10249 Berlin (Montag bis Freitag zwischen 8 und 15 Uhr, an der Pforte bis 17.00 Uhr). Weitere Informationen [PDF]

AdmiralsbrückeDie  aktuellste »Pop-up-Opera« Kreation.

Dieses Mal wurde eine Szene aus unserem »Der Jahrmarkt von Sorotschinzi« auf die Kreuzberger Admiralbrücke getragen.

Die bunte Stadtgesellschaft hat sich an unserem Verständnis einer „Oper für alle“ erfreut und wir hoffen, dass sie diese Freude weiterträgt.

Die Pop-up-Opera ist ein Baustein von Selam Opera [Video], unserem interkulturellem Projekt, das sich in die vielfältige Stadtgesellschaft Berlins begibt und zum Mitmachen und zur Teilhabe einlädt.

 

Nachbarschaft4 . Nachbarschaftsfest am 24.05. rund um das Kottbusser Tor.

Bei Wortkreationen Textbeträgen und Gedichten lauschen und bei musikalischer Begleitung gemeinsam mit deinen Nachbarn in kieziger Athmosphäre einen gemütlichen und unterhaltsamen Abend verbringen! Weitere Informationen siehe [PDF].