IMG 20191105 181459 CopyInfo: "Tear Down The Wall!"

Im November 2019 besuchte eine Delegation von Nichtregierungsorganisationen die amerikanisch-mexikanische Grenze. Auch Asyl in der Kirche Berlin-Brandenburg e.V. und die BAG Asyl in der Kirche e.V. waren vertreten.

Die Teilnehmenden der Delegation trafen an der Grenze Geflüchtete und Unterstützer*innen und konnten sich ein Bild davon machen, wie nahe Hoffnung und Ohnmacht, Menschlichkeit und staatliche Repression, Leben und Tod beieinander liegen.

Hier eine kleine Galerie der mitgebrachten Fotos.

IMG 20191106 084848 Copy

IMG 20191107 103020 Copy

IMG 20191107 103957 Copy

IMG 20191110 165127 Copy

IMG 20191110 170900 Copy

 

Mantel 04Kunst: DER MANTEL / THE COAT / LE MANTEAU

Mit dem Internationalen Kunstprojekt DER MANTEL / THE COAT / LE MANTEAU, welches in der Flüchtlingskirche auftrat,  soll ein interkultureller Dialog entstehen.

Es basiert auf der Wertschätzung eines traditionellen Handwerks, der Stickerei. Es ist als Akt der Integration gedacht: Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen versammeln sich an einem runden Tisch.

Sie besticken einen roten Mantel aus schwerem Leinen mit Schutz als Subjekt. Um ihre Herkunft und ihren sozialen Status zu verschleiern, tragen sie alle beim Sticken identische beige-goldene Hemden.

 

Der Mantel: VideoClip

Galerie

Mantel 05

 Mantel 02 Kopie

ÖRRB

Donnerstag, 23. Januar 2020 | 18:00 Uhr

Verleihung des Ökumenepreis 2020 an: Ehrenamtlichenprojekt „weltweit“ von Asyl in der Kirche e.V.

 

 „Weltweit“ wird in diesem Jahr 10 Jahre alt! Seit Jahren bieten Ehrenamtliche Deutsch- und Alphabetisierungskurse und ein wöchentliches Sprachcafé für Geflüchtete an, begleiten zu Ämtern Weltweitund Ärzten und bieten in allen Lebenslagen Unterstützung an. Wir freuen uns, dass die Arbeit von „weltweit“ mit dem Ökumenepreis gewertschätzt wird.

Die Verleihung findet in der Kirche St. Canisius, Witzlebenstr. 30, 14057 Berlin-Charlottenburg statt.

Pressemitteilung: [PDF]

GOvolunteer Auszeichnungs LogoAuszeichnung: "Weltweit-Berlin" mit dem Govolunteersiegel für "Ausgezeichnetes Engagement" geehrt!

 

Warum gibt es das Siegel für AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT?
Ehrenamtliche Projekte machen unsere Welt besser. Die Projektorganisator*innen leisten nicht nur selbst wichtige Arbeit für unsere Gesellschaft. Sie helfen anderen Menschen dabei, sich leidenschaftlich, gemeinschaftlich und wirkungsorientiert für unser Zusammenleben zu engagieren.Wir wollen diese außergewöhnliche Leistung würdigen und für andere sichtbar machen. Warum?

Assma WeltblickArtikel in der Weltblick beschreibt die Menschen in der Flüchtlingskirche und zeigt ihre Gesichter.


- und habt mich aufgenommen | Artikel
Autorin: Dagmar Apel | Referentin f. Integration & Migration      der EKBO im Berliner Missionswerk
  Seite: 12 - 15

- Gesichter der Flüchtlingskirche
  Seite: 16 -21

Das Magazin Nr. 3 | 19 im [PDF] Format.