Cafe Internationalweltweit bietet an:

Online-Sprachcafé

Jeden Mittwoch von 18:00 - 19:30 online reden, sich austauschen, neue Leute kennenlernen, gemeinsam Videos anschauen, Texte lesen oder Musik hören.
Jedes Sprachniveau ist willkommen.

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

United 4RescueBerlin, 06.08.2020

Presseerklärung von United4Rescue, Sea-Watch und Ärzte ohne Grenzen

“Wir lassen niemanden ertrinken!”

 

Sea-Watch, Ärzte ohne Grenzen und United4Rescue retten gemeinsam Leben auf dem Mittelmeer – erster Rettungseinsatz startet im August.

Das vom Bündnis United4Rescue zur Verfügung gestellte Rettungsschiff Sea-Watch 4 wird in Kürze zu seinem ersten Rettungseinsatz im Mittelmeer aufbrechen. Der Einsatz wird von der Organisation Sea-Watch operativ geleitet und durch Ärzte ohne Grenzen medizinisch unterstützt. Während europäische Staaten weiterhin Such- und Rettungsaktivitäten blockieren und kriminalisieren, ist die Sea-Watch 4 ein klares Zeichen der Solidarität und Menschlichkeit, die dem Sterbenlassen im Mittelmeer nicht tatenlos zusieht. Weiterlesen [PDF] >>

 Diakonie Berlin OberlausitzPressemitteilung | Berlin, den 30.07.2020

Diakonisches Werk appelliert für Aufnahme Geflüchteter

Diakonie-Vorständin Andrea Asch äußert sich zur Entscheidung des Bundesinnenministers Horst Seehofer, Berlins geplante Aufnahme von Geflüchteten aus griechischen Lagern zu verbieten.

 "Es ist nicht nachvollziehbar, warum Bundesinnenminister Horst Seehofer die Bereitschaft des Landes Berlin, 300 geflüchtete Familien aufzunehmen, blockiert. Die Lebensumstände in den griechischen Lagern sind katastrophal und menschenunwürdig. Hier darf Deutschland nicht wegschauen.

mitmach zirkusMontag und Freitag von 16:00 bis 18:00

Ferienprogramm | Offener Mitmachzirkus

Im Hof der Flüchtlingskirche

Du verbringst die Ferien in Berlin? Du möchtest Spaß haben und etwas Neues lernen? Bei uns kannst du Seilspringen, Akrobatik, Jonglage, Balance und andere Zirkusdisziplinen ausprobieren. Du brauchst keine Vorerfahrung – komm einfach vorbei und mach mit uns Zirkus!
Auf Arabisch, Deutsch, Englisch, Türkisch
für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren

FrauenAb Samstag, 25. Juli, 11-17 Uhr

Ferienprogramm | Neuer Workshop in der Serie "Female Voices in Exil"

Im Hof der Flüchtlingskirche

Frauen im Exil widerstehen Isolation und Angst und Schreiben von Überlebensgeschichten in der Coronavirus Krise. Was erzählen geflüchtete Frauen über die Zeit der Quarantäne innerhalb und außerhalb der Heime in Berlin? Wie widerstehen sie der Angst? Was sorgt sie in dieser Zeit am meisten? Wird das Bedürfnis nach einem sozialen Umfeld, das ihnen Leidenschaft gibt, in dieser Zeit noch stärker? Welche Erinnerungen erwachen in den Frauen? Und wonach sehnen sich die Frauen unter solch speziellen Umständen?

unser lebenSa 04.07.2020 | 17:25 | Unser Leben

Angst macht unfrei

Beitrag von Susanne Heim | rbb

Der gewaltsame Tod des schwarzen rbbAmerikaners George Floyd vor über einem Monat hat nicht nur in den USA die Rassismus-Debatte wieder voll in Gang gebracht. Auch hierzulande wird wieder mehr über Rassismus diskutiert. Und der findet tagtäglich statt. Besonders dramatisch ist das für Menschen, die aus ihrem Heimatland geflohen sind, um in Deutschland frei und ohne Angst leben zu können. [Videobeitrag vom rbb]