2020 04.06 Ehrenamt 350B Facebook"Talk on Migration & COVID-19" mit der Menschenrechtsaktivistin Eiman Seifeldin

Am 7. Mai sprach die sudanesische Menschenrechtsaktivistin Eiman Seifeldin über die Auswirkungen der Pandemie auf Migrant*innen und diskutierte mit den Teilnehmer*innen: Welche Auswirkungen haben geschlossene Grenzen für Migrant*innen und Binnengeflüchtete? Wie ist die Lebenssituation in den Lagern? Wie ist der Zugang zu medizinischer Versorgung? Was bedeutet die Pandemie für die soziale Bewegung im Sudan? Der Vortrag fand auf Englisch statt. Hier können Sie einen Mitschnitt des Vortrags sehen.
Video 01:07:55 --->

Über die Referentin:
Human rights activist Eiman Seifeldin holds a B.Sc in the field of Environmental Science and a higher diploma degree in the field of waste management - environmental sciences. She participated in African women leaders course from the Nelson Mandela Peace Center - South Africa. She hold lectures at Omdurman Ahlia University OAU - Sudan. Eiman Seifeldin left Sudan for political reasons and is now living in Germany.

Moderation: Manal Seifeldin und Rieke Lassen aus der Flüchtlingskirche

 

Ein Projekt der Flüchtlingskirche:
Projektkoordinatorin "Stark im Ehrenamt"BundesministeriumMigrationFlüchtlingeIntegration Gefördert durchohne hinter
Rieke Lassen
(030) 611 070 96 | 0157-5007 58 59
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

niemöllehaus

Heute | Dienstag, 19. Mai 2020, 19.00 Uhr livestream aus dem Martin-Niemöller-Haus Berlin-Dahlem

Fluchtwege nach Europa – Was hat das mit uns zu tun? Die Herausforderung für Politik und Kirche

Menschen fliehen vor Verfolgung, Krieg und Konflikten. Überfüllte Flüchtlingslager in Griechenland, in der Türkei und anderswo. Der Streit um die Seenotrettung im Mittelmeer.

Politische Handlungsoptionen und die Rolle der Kirche diskutieren mit uns die Bundesvorsitzende der Grünen Annalena Baerbock MdB, Landesbischof Dr. Christian Stäblein und Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland. Moderation: Stephan-Andreas Casdorff, Tagesspiegel. Die Veranstaltung ist als livestream zu sehen auf www.niemoeller-haus-berlin.de/live/ sowie auf den Kanälen der Diakonie Deutschland www.facebook.com/diakonie & www.youtube.com/diakonie

[PDF] Weiterlesen -->

Online Breakin`Classes

breakdanke

Heute | Donnerstag 14.05.2020 von 17:00 bis 18:00 Uhr

Kostenloser Unterricht. Die zwei B-Boys Crok und KK7 laden euch ein, wöchentlich zweimal an ihrem Online Breakin’ Kurs teilzunehmen. Der Kurs richtet sich an alle B-Girls und B-Boys und diejenigen, die es werden wollen. Toprocks, Drops/ Go Downs, Footwork, Freezes und Powermoves werden aufeinander aufbauend vorgestellt, beigebracht und variiert. Nach einem relativ einfachen Einstieg wird das Level jede Woche angehoben.
Einmal die Woche begleitet uns DJ JORGE ALISTANO ( BROTHERS ROCKWELL)
Eine Kostprobe des Unterrichtes seht ihr auf dem Video --> 03:45.  
Weitere Termine findet ihr auf unserer Facebook-Seite.
Musik im Video von Crok.

Diakonievorstand zum 8. Mai 2020

Am 8. Mai gedenken wir dem Kriegsende und vor allem den vielen Opfern des Nationalsozialismus. Aber wir hinterfragen auch die Rolle der Kirche und stellen uns selbst die Frage, warum diese Diktatur nicht von innen heraus aufgelöst werden konnte. Diakoniedirektorin Barbara Eschen findet dazu klare Worte in diesem Video--> Quelle: https://www.diakonie-portal.de/

Gedanken zum Tag

 „Leben wie ein Baum...“  "Die Nachtigallen..."  "Don`t worry..."  "Akt of Kindness"

unbekanntLeitung der Flüchtlingskirche
Pfarrerin Ulrike Wohlrab
0176-214 641 71
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Übungsabend Gewaltfreie Kommunikation

Gewaltfreie Kommunikation Basis

Online Angebot | Donnerstag | 25.06. um 17.30 Uhr

 Die Übungsabende richten sich vornehmlich an Teilnehmende mit Vorerfahrungen in der Gewaltfreien Kommunikation. Interessierte ohne Vorerfahrung können nach Absprache teilnehmen, um in die Gewaltfreie Kommunikation hinein zu schnuppern. Zugangsdaten zu den Online-Veranstaltungen erhalten Sie nach der Anmeldung.

Projektkoordinatorin "Stark im Ehrenamt"BundesministeriumMigrationFlüchtlingeIntegration Gefördert durchohne hinter
Rieke Lassen
0157-50 07 58 59
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!