Beratung zu Suchtmitteln

Suchthilfe Diakonie

Mobile Beratung zu Suchtmitteln für Geflüchtete

Wir bieten aufsuchende Unterstützung bei Fragen zu Suchtmitteln aller Art und Medikamente an. Unser Angebot richtet sich an Betroffene und deren Angehörige, die sich Sorgen um ihre Partner*in machen.

Auch Mitarbeiter*innen in der Arbeit mit Geflüchteten können sich an uns wenden. Das Angebot ist kostenlos und vertraulich, auf Wunsch auch anonym.

Weitere Informationen und Downloads verschiedensprachiger Flyer