Aufruf vWeltweiton "weltweit"

Um Menschen, die derzeit in Flüchtlingsheimen untergebracht sind und nicht in den täglichen Deutschunterricht in der Flüchtlingskirche kommen können, weiterhin beim Deutschlernen unterstützen zu können, werden funktionierende, internetfähige Notebooks gesucht. Es ist uns leider nicht möglich, etwas für ein Gerät zu bezahlen. Daher bitten wir Sie und Euch auf diesem Weg um Spenden geeigneter Geräte. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich melden:

Projektkoordinatorin "Weltweit-Berlin"
Uschi Nix
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir bitten um Sachspenden zur Einrichtung einer Küche (keine Möbel) für Geflüchtete oder Neuzugewanderte.

Folgende Sachen werden benötigt:

- Pfannen

- Köchtöpe

- Handtücher- Geschirrtücher etc.

- Mülleimer

Wer etwas erübrigen kann, kann sich gerne bei Cecilia Juretzka

(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder unter 0157 500 75856 melden. Bitte nur

Gegenstände in gutem Zustand anbieten ("Würde ich das auch einer Freundin anbieten?")! Herzlichen Dank um voraus!

Besten Dank und Gruß!

Cecilia


Nähmaschinen ohne Kontakt Feb2016

Kontakt:

Maja Dittrich, Fundraising Diakonisches Werk Berlin Stadtmitte e.V.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Telefon: (030) 69 03 82 43


Wir freuen uns über Zeitspenden (siehe "Mitmachen").


Wir freuen uns über finanzielle Spenden. Für eine Spendenbescheinigung geben Sie bitte Ihren Namen und ihre Anschrift an:

Diakonisches Werk Berlin Stadtmitte e.V.
Spende Flüchtlingskirche
Konto: 2903 9001 77
IBAN: DE26 5206 0410 2903 9001 77
BIC: GENODEF1EK1


Da es in der Flüchtlingskirche keine Kleiderkammer gibt, bitten wir Sie um Verständnis, dass wir Kleiderspenden nicht annehmen können.